Absicherung beim 1. Hammelburger Volksradwandern

Am Sonntag, den 24.Juli 2011 veranstaltete der TV/DJK und der Lions-Club Hammelburg-Trimburg-Saaletal das „1. Hammelburger Volksradwandern“. Die Teilnehmer konnten zwischen einer Strecke mit 21km (Familienstrecke) oder 42km wählen, welche durch Hammelburg und Umgebung führten.

Neben den 280 Radfahrern in allen Altersklassen waren auch die Mitglieder der Bereitschaft und Wasserwacht Hammelburg bei kühlen Temperaturen unterwegs.

16 Sanitäterinnen und Sanitäter sorgten als Fußtruppe, Autobesatzung oder sogar auf dem Fahrrad für Sicherheit. Die Helfer des Roten Kreuzen waren so verteilt, dass im Notfall gezielt und schnellstmöglich Erste Hilfe geleistet werden konnte und standen auch mit dem örtlichen Rettungsdienst im ständigen Kontakt.

Bei dieser Absicherung wurde das Rote Kreuz auch tatkräftig von der Feuerwehr Hammelburg unterstützt, die die Verkehrsregelung übernommen hatte.

Die Gemeinschaften der Wasserwacht und Bereitschaft bedanken sich bei den Organisatoren herzlichst für die großzügigen Spenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.