Lohn für hartes Schwimmtraining: Loopings in der Rutsche

Auf mainpost.de gelesen:

Ein tolles Erlebnis war für 117 Kinder und deren Eltern von der Wasserwacht-Ortsgruppe Hammelburg der Ausflug ins Freizeitbad Palm Beach bei Nürnberg. Von morgens bis abends konnten sie sich einmal richtig austoben. Mit Wellenbad, Strömungskanal, Salzbecken und vielen Rutschen, darunter eine 1,6 Kilometer lange Rutschbahn und eine Doppellooping-Rutsche, war einiges geboten.

Organisiert hatten den Ausflug Florian Bremer und Dennis Frey. Die beiden Trainer hatten sich im Vorfeld die Anlage angeschaut, um den Ausflug gut planen zu können. Alle Beteiligten waren sich einig, dass es toll war.

Bilder und Text
von mainpost.de, 22.01.2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.