Retter übten Nachteinsatz in Sand und Zeil

Wasserwachten aus ganz Nordbayern und weitere Einsatzkräfte trafen sich in Sand und umliegenden Orten zum besonderen Training. Sie demonstrierten, wie Menschen von einem umfluteten Hausdach geborgen werden. Eine Prominente war „Opfer“.

Sand im „Ausnahmezustand.“ Überall orange gekleidete Einsatzkräfte. Eine gewaltige Logistik war bei der „Frankenübung 2014“, einer Wasserrettungszugübung der nordbayerischen Wasserwachten, in der Nacht zum Samstag zu bewältigen. Das Übungsszenario: „Evakuierung und Rettung von […]

weiterlesen

BraveheartBattle 2013

Gestern, am Samstag, den 09. März 2013, fand zum vierten Mal einer der härtesten Extrem-Läufe Europas in Münnerstadt statt. Beim BraveheartBattle Lauf gingen über 3000 Teilnehmer an den Start um bei „angenehmen“ Wetterbedingungen die 36 Hindernisse auf gut 26 km zu bezwingen. Für uns Wasserwachtler galt es an den Wasserhindernissen für Sicherheit zu sorgen. Mehrere […]

weiterlesen

Sieben Verletzte durch extremes „Main-Hochwasser“

Wir Hammelburger Wasserwachtler sind ja eine von fünf Teileinheiten des Wasserrettungszuges Unterfranken. Dieser wird bei besonderen Gefahrenlagen wie z.B. ein Hochwasser alarmiert. Und da Übung den Meister macht waren wir wieder mal unterwegs, dieses mal am Main in Marktheidenfeld. Anbei zwei Presseberichte dazu aus der Main-Post: Wasserwachtler probten am Main den Ernstfall Ihr Können stellten […]

weiterlesen

2. Volksradfahren des Lions-Club Hammelburg-Trimburg-Saaletal

Am Sonntag den 22. Juli 2012 fand in Hammelburg das 2. Volksradfahren vom Lions-Club statt. Die Wasserwacht Hammelburg und die Bereitschaft waren auch dieses Jahr wieder zahlreich vor Ort, um die Teilnehmer des Volksradrennens im Falle eines medizinischen Notfalls umgehend versorgen zu können. Im Einsatz waren insgesamt 17 Sanitäterinnen und Sanitäter, die allesamt ihre Freizeit […]

weiterlesen