Fans feuerten die Wasserretter kräftig an

Auf mainpost.de gelesen: Hammelburg und Bad Brückenau siegten beim Rettungsschwimmwettbewerb in Bad Kissingen Bewährt hat sich, dass die fünf Wasserwachtortsgruppen im Landkreis Bad Kissingen und die sechs Ortsgruppen aus dem Nachbarlandkreis Rhön-Grabfeld ihren Rettungsschwimmwettbewerb für Jugendliche zusammenlegen. So gab es nur einen einzigen Wettbewerb, bei dem der Sieger vorher auch schon feststand, da ja nur […]

weiterlesen

Wasserratten kennen keine Kreisgrenzen

Auf mainpost.de gelesen: Wasserratten kennen keine Kreisgrenzen Wasserwachten Rhön-Grabfeld und Bad Kissingen führen erstmals einen gemeinsamen Kreiswettbewerb durch Es war ein Novum, dass am Samstag im Hallenbad und in der Grundschule von Mellrichstadt die Wasserwacht-Ortsgruppen aus Rhön-Grabfeld und Bad Kissingen gemeinsam einen Rettungsschwimmwettbewerb auf Kreisebene durchführten. Die Idee dazu hatte Wasserwacht-Jugendleiterin Christine Göpfert, die dafür […]

weiterlesen

Lebensretter standen unter Zeitdruck

Auf infranken.de gelesen: Lebensretter standen unter Zeitdruck Die Ortsgruppen des Landkreises Bad Kissingen trafen sich zum Kräftemessen in der „Sinnflut“. Durch die Schließung des Münnerstädter Schwimmbades fehlen die Teilnehmer aus Münnerstadt und Maßbach. Wettkampfstimmung gab es am Wochenende im Bad Brückenauer Freizeitbad „Sinnflut“. 61 junge Mitglieder der Wasserwacht- Ortsgruppen Bad Brückenau, Hammelburg und Bad Kissingen […]

weiterlesen

Mit Kampf- und Teamgeist zum Sieg

Gerade auf mainpost.de gelesen: Kampfgeist, Geschicklichkeit, Kondition und Fachwissen waren beim Rettungsschwimmwettbewerb der Kreiswasserwacht im Hammelburger Hallenbad gefragt. Von den fünf Ortsgruppen im Landkreis hatten sich vier angemeldet. Insgesamt 13 Mannschaften mit 72 Teilnehmern aus Bad Brückenau, Bad Kissingen, Hammelburg und Münnerstadt gingen an den Start. Bei den Acht- bis Zehnjährigen siegte das Team aus […]

weiterlesen