Schnorchelabzeichen für 20 Wasserwachteler

Schnorchelabzeichen 2009Erfolgreich abgelegt haben am Dienstag, dem 13. Oktober 2009, 20 Hammelburger Wasserwachtler das Schnorchelabzeichen. Mit ihren Schwimmtrainern Peter Gößmann-Schmitt und Dennis Frey, dem Jugendleiter der Wasserwacht, haben sie die vergangenen Wochen die entsprechenden Disziplinen durchgeführt. Auf dem Programm standen zum Beispiel 200 Meter Flossenschwimmen, 100 Meter Schnorchelschwimmen, das Ausblasen der Taucherbrille unter Wasser oder 50 Meter Abschleppen eines Partners im Achselgriff. Zudem mussten einige Theoriestunden absolviert werden, welche die Themen Atmung, Wasserdruck und Wassertemperatur, Verletzung der Schädelhöhlen und die Schnorcheltechnik umfassten. Die Durchführung des Abzeichens hat den Kindern und Jugendlichen sehr Spaß bereitet und momentan läuft bei der Hammelburger Wasserwacht ein neuer Kurs mit 15 Teilnehmern. Das Schnorchelabzeichen ist ein Bestandteil des Juniorwasserretters und soll den Kindern und Jugendlichen einen Vorgeschmack auf die spätere Rettungstauchprüfung geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.