Bootsfahrt auf der Saale

gerade gelesen auf mainpost.de

Bootsfahrt auf der Saale
Wasserwacht präsentiert sich beim Stadtfest

(si) Nicht nur die Bundeswehr präsentiert sich beim Stadtfest an diesem Wochenende in der Stadt, auch die beiden Hammelburger Gemeinschaften des Bayerischen Roten Kreuzes stellen ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis. Die Wasserwacht führt neben ihrer Schnell-Einsatz-Gruppe mit Fahrzeug, Anhänger und Boot auch den Wasserrettungszug Unterfranken vor. Die beiden Motorboote des Bootstrupps Hammelburg sind speziell für den Einsatz in Flachwasser ausgelegt und somit geeignet für die Versorgung der Bevölkerung bei Hochwasser.

Diese Versorgung der Bevölkerung, aber auch die der Einsatzkräfte, wie Wasserwacht und Feuerwehr, ist Aufgabe des Betreuungstrupps der Hammelburger Bereitschaft. Kalte oder warme Verpflegung und Getränke können in kurzer Zeit in größeren Mengen zur Verfügung gestellt werden. Der Betreuungs-Lastwagen mit Zelt und Ausrüstung ist neben der Wasserwacht im Bereich des Musikerheimes zu sehen.

Für Kinder, aber auch Erwachsene gibt es eine ganz besondere Attraktion. Unterhalb des Musikerheimes kann man gegen eine kleine Spende eine Fahrt mit einem Boot der Wasserwacht auf der Saale machen. Die Spenden werden für das neue Rot-Kreuz-Haus verwendet.

Bilder und Text von:
Main-Post, 16.07.2010 15:26 Uhr, http://www.mainpost.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.